Volker Eubel

Aus Respekt zum Pferd

Meine reiterlichen Fähigkeiten beruhen nicht zuletzt auf der bereits frühen Förderung durch Fritz Tempelmann, Dr. Reiner Klimke, Willy Schultheis und Siegfried Peilicke. Als Jugendlicher konnte ich die Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter der Junioren gewinnen, während meiner Studienzeit gehörte ich zu den deutschen Teilnehmern des Top-Young Riders Wettbewerbs in England. Im Jahr 1991 wurde mir das Goldene Reitabzeichen verliehen.

Seitdem ich meinen eigenen Dressurstall betreibe, bin ich auch als Trainer und Turnierrichter bis Grand-Prix tätig. Darüber hinaus unterstütze ich die singapurianische Nationalmannschaft seit mehr als 10 Jahren als Head Coach, sei es im Training - etwa zur Vorbereitung der Süd-Ost-Asien- und der Asien Spiele - als auch bei der Auswahl und Vermittlung geeigneter Pferde.

Die Förderung behinderter Reiter ist mir eine Herzensangelegenheit. Auf meine Richtertätigkeit im Bereich des Para-Sports folgte die des Trainers. Bald darauf brachten meine Schüler gleich mehrfach Medaillen von den Paralympics und den Weltreiterspielen mit nach Hause.

Neben all diesen Erfolgen habe ich eines nie aus den Augen verloren - den respektvollen Umgang mit den Pferden.

Dressurstall Lerchenhof, Volker Eubel, Wahner Str. 102, 51143 Köln, Tel.: +49 (0)172 - 2570710, info@volker-eubel.de